Durch die traumhafte Landschaft

Erkunden Sie das Triebtal hier

Auf der Talsperre Pöhl unterwegs

Ahoi auf unseren Fahrgastschiffen! Informationen hier

Auf in die Natur !

Wanderrouten für Genießer finden Sie hier

Campingplatz Gunzenberg

Planen Sie Ihren Urlaub hier

Einfach mal Abschalten!

Eine Übersicht über unsere Vermieter finden Sie hier

Familienfreundlicher Campingplatz

Tipps zur Freizeitgestaltung finden Sie hier

Vogtländische Küche genießen!

Besuchen Sie unsere Gastronomen hier

Wetter

13°C
17,0 °C
90%

Windangaben

(NW) 19 km/h
Daten von Wetter.com

Suche

Sie suchen etwas ganz Bestimmtes? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Geben Sie hier ihren Suchbegriff ein:

Das Triebtal und der Eisenberg

Naturschutzgebiet Triebtal/Eisenberg

Das einzigartige Naturschutzgebiet "Triebtal/Eisenberg" erstreckt sich über 131 ha vor den Toren Jocketas. Inmitten der „Vogtländischen Schweiz“ bereichert es mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.
Doch erst mit dem Bau der Elstertalbrücke wurde die wildromantische Schönheit des Gebietes entdeckt.

wildromantisches Triebtal

Der Fluss „Trieb“ durchbricht in einem gefällereichen, felsigen Engtal das widerstandsfähige Diabasgestein. Dadurch entstand die schluchtartige Talformation mit ihrer artenreichen Pflanzen- und Tierwelt.
 
Am Aussichtspunkt "Loreley" haben Sie einen einzigartigen Blick auf den Eisenberg mit dem Julius-Mosen-Turm. Der Felsen liegt 60 m über dem Flussbett am romantischen Engtal der Trieb.

Blick auf den Eisenberg mit Mosenturm

Veranstaltungen

© Landratsamt Vogtlandkreis